Wann überläuft die Quelle in Fontaine de Vaucluse?

Wenn Sie an einer von Dame Nature angebotenen Show in Fontaine de Vaucluse teilnehmen möchten, sehen Sie sich den Quellenüberlauf in den ersten Monaten des Jahres an.

Es ist anzumerken, dass das Niveau der Quelle von Jahr zu Jahr ständig variiert. In der Tat ist jedes Jahr anders! Die Quelle kann mehrere Monate lang verschüttet werden oder nur ein paar Tage ablegen.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass die Quelle nach der Schneeschmelze oder nach sehr starken Regenfällen fließt.

Im Durchschnitt ist der beste Zeitpunkt, um die Quelle bei Flut zu sehen, im März. Laut einer Studie beträgt die monatliche Durchflussrate für März 23,50 m³/s (Daten über 56 Jahre berechnet).

Laut dieser Grafik sind die förderlichsten Monate, in denen die Quelle verschüttet wird: Januar, Februar, März, April und Mai.
Quelle: hydro.eaufrance.fr.

Ein paar Zahlen:

  • Maximale momentane Durchflussrate: 81,40 m³/s am 02.12.2003 um 18 Uhr.
  • Sofortige maximale Höhe: 2.370 cm am 02.12.2003 um 18 Uhr.
  • Maximale tägliche Durchflussrate: 85,00 m³/s am 11.01.1994.

Wenn Sie das Dorf Fontaine-de-Vaucluse besuchen, wenn das Quellniveau niedrig ist, normalerweise von Juni bis Oktober, ist die Fahrt genauso schön!

Es müsste jede Saison kommen, um die Quelle in all ihren Facetten zu sehen.


Ticketausstellung Prospekte Landkarte