Ein bisschen Magie für dieses Weihnachten: Lasst uns ein provenzalisches Kinderzimmer schaffen!

Entdecken Sie die Werkstatt und das Know-how von La Crémade, um die Herstellung der Santons mitzuerleben, die Ihre Krippe schmücken können, um den Zauber von Weihnachten mit der Familie zu feiern.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wissen wir nicht wirklich, wie dieser Feiertag stattfinden wird.
Und was für ein Jahr!
Oh, die Magie von Weihnachten wird funktionieren und wenn es keine Wunder bewirkt, wird es zumindest unser Herz allen wärmen.

In der Zwischenzeit können wir bereits unsere schönsten Weihnachtsdekorationen herausnehmen und warum nicht anfangen, zu Hause eine eigene modische provenzalische Krippe zu kreieren. Es ist in Ordnung, wir haben Zeit, zu Hause zu verbringen (es ist nicht so, als ob es auferlegt wurde) und wir haben die richtige Adresse, um Ihnen mitzuteilen, um Ihre Gesundheit zu finden.
Wenn Sie die Werkstatt des Santonnier de la Crémade noch nicht kennen, könnte es bald eine Gelegenheit sein, im charmanten Dorf Saumane-de-Vaucluse spazieren zu gehen.

Gehen Sie vorwärts und genießen Sie das Dekor: Es ist ein einzigartiger Ort.

Madame Mille-Montagard und ihre Santons bei La Crémade in Saumane de Vaucluse

Natürliche Pigmente zur Dekoration von Santons und Frédéric Mistral

Es ist über 85 Jahre her, seit wir hier Santons gemacht haben: eine Familiengeschichte von leidenschaftlich und aufregend. Magali, der Künstler des Hauses, teilt seine Geheimnisse der Herstellung und führt Sie durch das Anwesen, um unter anderem ihre artikulierte monumentale Krippe zu entdecken.

Jedes Jahr ehrt sie ein kleines Dorf in der Provence und dieses Jahr ändern wir die guten Gewohnheiten nicht. Nur Überraschung!

In diesem Jahr ist das provenzalische Dorf zum ersten Mal imaginär. Wie die Tradition will, wird der Kindergarten vom 25. Dezember bis zum 2. Februar 2021 40 Tage lang sichtbar sein.

Ein netter Besuch mit Ihrer Familie und das wird sowohl Jung als auch Alt gefallen.

Mr. Montagards Santons und Tamburin

Die Crémade Weihnachtskrippe

Ein kleines Plus der Tour: Nehmen Sie sich vor oder nach dem Crémade die Zeit für einen Spaziergang im Bergdorf Saumane-de-Vaucluse, das ein herrliches Panorama bietet!

Schließlich, auf Anraten meines Großvaters Raymond, provenzalische „reine Sorte“: Vergessen Sie nicht den Charakter von „Lou Ravi „der, der alles bestaunt, das Bowling für die Petanque-Partys und die Pastis auf dem Bistrotisch.

Prenez soin de vous, À bèn lèu !

Foto-Galerie

Un peu de magie pour ce Noël
Un peu de magie pour ce Noël
Un peu de magie pour ce Noël
Un peu de magie pour ce Noël
crèche provençale.jpg


Ticketausstellung Newsletter Prospekte Landkarte