Was ist am Pfingstwochenende in Luberon zu tun?

Isle sur la Sorgue Tourisme hat ein schönes Programm vorbereitet, um ein angenehmes Pfingstwochenende in unseren Dörfern mit Familie oder Freunden zu verbringen!

Samstag: Richtung Le Thor

Um das Wochenende gut zu beginnen, geben wir Ihnen einen Termin im Thor. Hier beginnt dein Morgen.
Sie können eine schöne 6 Kilometer lange Wanderung, die leicht erreichbar ist, über den Hügel von Thouzon unternehmen. Sie finden die Überreste eines alten befestigten Klosters, das als historische Denkmäler eingestuft ist: das Schloss von Thouzon. Sie werden ein herrliches Panorama auf den Mont Ventoux und den Monts de Vaucluse genießen. Was für eine schöne Region!

Thouzon Schloss im Thor

Machen Sie zum Mittagessen eine Picknickpause und setzen Sie sich auf die verfügbaren Tische, bevor Sie sich auf Ihre Nachmittagsaktivität vorbereiten: die Höhlen von Thouzon.

Das authentische natürliche Ökomuseum Les Grottes de Thouzon, bezeichnet Caves of France, bietet Ihnen eine wunderbare Show mit seinen überraschenden Gelb- und Goldstalaktiten.
Sie werden eine 40-minütige Führung genießen und diesen zeitlosen Ort erkunden. Kleiner Tipp, denken Sie daran, eine Weste zu nehmen, denn die Temperatur in der Höhle beträgt etwa 13 Grad!

Sonntag: von L'Isle-sur-la-Sorgue nach Fontaine-de-Vaucluse

Am Sonntagmorgen finden Sie in L'Isle-sur-la-Sorgue ein Muss: den provenzalischen Markt.
Sie werden durch diesen farbenfrohen und lebendigen Markt schlendern, der schon immer das Herz der Stadt mit seinen vielen Ausstellern besetzt hat. Zwischen lokalen und handwerklichen Produkten ist für jeden etwas dabei!

Wenn Sie ein anderes Dorf im Luberon entdecken möchten, warum besuchen Sie dann nicht Saumane-de-Vaucluse? Etwa 7 Kilometer von L'Isle-sur-la-Sorgue entfernt, machen Sie einen 6,5 Kilometer langen Rundgang. Entdecken Sie die typischen Trockensteinhäuser des thronten Dorfes, um wunderschöne Landschaften zu bewundern! Für Geschichtsliebhaber laden wir Sie ein, im Sommer wiederzukommen, um das imposante Château de Saumane zu besuchen, das einst Lehen der Familie von Sade war.

Wenn Sie mittags in Saumane-de-Vaucluse sind, genießen Sie eine außergewöhnliche Umgebung und die Panoramaterrasse des Bistrorestaurants „Haut Perché“. In L'Isle-sur-la-Sorgue können Sie im „L'Instant T“ auch einen erholsamen und gemütlichen Moment am Rande der Sorgue genießen. Genießen Sie kleine Gerichte aus frischen lokalen Produkten und genießen Sie die Frische des Flusses, der nicht weit entfernt fließt.

Setzen Sie Ihren Tag fort, indem Sie zum mythischen Dorf Fontaine-de-Vaucluse fahren. Hier können Sie die Quelle der Sorgue und ihre geheimnisvolle Kummer entdecken.
Das Dorf Fontaine-de-Vaucluse ist auch für seine Papierherstellung bekannt. Folgen Sie live, die Schritte seiner Herstellung, indem Sie die Papierfabrik besuchen.

Montag: ein Tag in Châteauneuf-de-Gadagne

Um Ihr Wochenende in Schönheit zu beenden, empfehlen wir Ihnen, Ihren Tag in Châteauneuf-de-Gadagne zu verbringen.
Dieses Dorf liegt 13 Kilometer von L'Isle-sur-la-Sorgue entfernt und empfängt Sie in seiner typisch provenzalischen Umgebung.
Am Morgen können Sie die Sonne genießen, während Sie durch die bezaubernden Gassen schlendern.
Wir laden Sie auch ein, unseren Artikel Ein Familientag in Châteauneuf-de-Gadagne zu lesen, um zu erfahren, wie Sie Ihren Morgen richtig organisieren können!

Mittags geben wir Ihnen einen Termin im Restaurant „La Maison de Celou“ auf den Höhen des Dorfes. Genießen Sie den Panoramablick, der sich vom Mont Ventoux bis zum Luberon erstreckt, während Sie hausgemachte Küche mit den Aromen der Provence genießen!

Das Dorf Châteauneuf-de-Gadagne ist auch für seine Weinberge bekannt. Am Nachmittag unternehmen Sie für Radsportbegeisterte einen 16 Kilometer langen Spaziergang durch die Weinberge auf einem hügeligen Kieselhügel.
Dann erreichen Sie den Thor und das Château de Thouzon und fahren dann ruhig zu Ihrem Ausgangspunkt, der die Landschaft überquert.

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, können Sie auch Verkostungen in den verschiedenen Weinbergen erkunden und genießen, die das Dorf umgeben und die berühmten Côtes-du-Rhône-Dorfen-Gadagne-Weine ausmachen, die 2012 gekennzeichnet sind.

Um eine Unterkunft zu finden, die während Ihres Urlaubs in der Provence wie Sie aussieht, besuchen Sie unsere Unterkunftsseite.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Entdeckung der Region!

Öffnungszeiträume

Foto-Galerie

Que faire pendant le week-end de Pentecôte en Luberon ?


Ticketausstellung Prospekte Landkarte