Antiquitätenhändler am Quai de la Gare

In einem Herrenhaus sind am Quai de la Gare 24 Antiquitätenhändler versammelt und bieten Ihnen antike Möbel, Silber, Schmuck, antiquarische Bücher und zeitgenössische Kunst an.

Die Geschichte des Quai de la Gare

Das von Jean Chizky in den neunziger Jahren gegründete Quai de la Gare ist ein Zusammenschluss von 24 Antiquitätenhändlern, die in zwei Stockwerken eines Herrenhauses und in einem besonders exquisiten Rahmen Antiquitäten und Kunstgegenstände der Spitzenklasse anbieten.

Kai der Isle sur la Sorgue Station

Das Schlüsselwort: Qualität

Antiquitäten aus dem Mittelalter bis zur Neuzeit, Schmuck und Kunstwerke – das Team vom Quai de la Gare legt größten Wert darauf, Ihnen das Beste zu präsentieren und anzubieten. An jedem der Stände im Quai de la Gare können Sie die großen Talente und Künstlerpersönlichkeiten finden.

Lieferservice

Die Händler finden immer einen Weg, um Ihre Käufe möglichst problemlos zu versenden, sei es in die Region oder in die ganze Welt.

Quai de la Gare

Öffnungszeiträume

Foto-Galerie

Le Quai de la Gare
91 avenue Julien Guigue

84800 L'Isle-sur-la-Sorgue
Rufen Sie uns Schreiben Sie uns


Ticketausstellung Newsletter Prospekte Landkarte