Jardins de la Rose et du Parfumeur

Die Jardins de la Rose et du Parfumeur in L'Isle-sur-la-Sorgue sind ein wahres Paradies für Liebhaber dieser kostbaren Blume. Frei zugänglich jeweils vormittags von Montag bis Samstag und nach Voranmeldung auch nachmittags.

Die Gärten

Der Verein „La Rose des Arts“ wurde 2004 gegründet und führt zahlreiche Aktivitäten und Studien rund um die Königin der Blumen durch: die Rose. Die Gärten sind ein wahres Paradies für die Liebhaber dieser wertvollen Blüten. In der Tradition der Gärten der „Parfumiers“ aus Grasse sind die Jardins de la Rose et du Parfumeur romantisch, barock und modern zugleich. Der Bereich der Schaubeete für botanische Rosen voller wohlriechender und aromatischer Blüten lädt zu einem köstlichen Duftspaziergang ein.

Aktivitäten im Sommer

In seinen über einen Hektar großen Gärten bietet der Verein während der Sommersaison Workshops an: Besichtigungen, Gartenkurse, Anfertigen von Sträußen, Einführungen in die Rosenernte ...

Wann kann man die Gärten besuchen?

Die Gärten sind frei zugänglich jeweils vormittags von Montag bis Samstag und nach Voranmeldung auch nachmittags.

Dieses herrliche Schauspiel können Sie am besten ab dem Monat Mai genießen, denn dann können Sie 3500 blühende Rosen bewundern (die Ernte findet vom 15. Mai bis zum 15. Juni statt).

Wenn Sie mehr über die berühmte Rose Baptistine erfahren möchten, laden wir Sie ein, unsere spezielle Webseite zu besuchen.

Öffnungszeiträume

Foto-Galerie

Jardins Rose des Arts
Rose and Scented Gardens
1268 Chemin de Reydet
84800 L'Isle-sur-la-Sorgue
Rufen Sie uns Schreiben Sie uns Besuchen Sie unsere Website


Ticketausstellung Newsletter Prospekte Landkarte