Museum des Petit Palais - Avignon

Das Petit Palais Museum in Avignon ist eines der großen europäischen mittelalterlichen Kunstmuseen, das sich auf italienische Primitive spezialisiert hat. Es ist als UNESCO-Weltkulturerbe eingestuft.

Präsentation

Mit seiner imposanten Zinnenfassade, die von Pfostenfenstern durchbrochen wird, ist das Petit Palais eines der Flaggschiffe europäischer Museen der mittelalterlichen italienischen und provenzalischen Kunst und der italienischen Renaissance-Malerei. Das Petit Palais, das das Label Musée de France besitzt, ist als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet.

Geschichte

Aus dem Inventar der Campana-Sammlung, das 1945 im Rahmen der Neuorganisation der Museen initiiert wurde, wurden 350 italienische Gemälde vom Louvre in Avignon hinterlegt. Auf Initiative von Gustave de Loye, dem Kurator des Calvet-Museums, wurden sie im Petit Palais versammelt, dem ehemaligen Palast des Erzbistums Avignon, der Ende des 15. Jahrhunderts von Julian de la Rovère, dem zukünftigen Papst Julius II., wieder aufgebaut wurde. Die Campana-Sammlung wurde auch mit einer wichtigen Sammlung des Calvet-Museums (École d'Avignon, 13.-16. Jahrhundert) und einem einzigartigen Ensemble in Europa mit italienischen Primitiven bereichert, die vom Musée de Cluny deponiert wurden.

Kollektionen

Malerei und Skulptur des Mittelalters und der italienischen Renaissance (mehr als 300 italienische Primitive), die die Campana-Sammlung, eine reiche Sammlung des Calvet-Museums und eine Sammlung von Skulpturen aus Avignon und seiner Umgebung aus dem 12. bis 16. Jahrhundert zusammenbringen.

Eine einzigartige Reihe von Gemälden aus dem Mittelalter und der Renaissance und ein Spiegelbild einer Museumspolitik von außergewöhnlichem Ausmaß.

Esplanade der Fassade des Petit Palais in Avignon

Öffnungszeiträume

Downloads

jpg
CP Fermeture exceptionnelle du musée du Petit Palais du 4 mars au 1er mai 2024
110.83 ko

Foto-Galerie

Musée du Petit Palais
Place du Palais des Papes
84000 Avignon
Rufen Sie uns Schreiben Sie uns Besuchen Sie unsere Website Wegbeschreibung

Dernière mise à jour 24/04/2024


Ticketausstellung Prospekte Landkarte