Antikes Theater - Vaison-la-Romaine

Vaison la Romaine zeigt eine der größten archäologischen Stätten im offenen Himmel von Vaucluse. Entdecken Sie diesen außergewöhnlichen Ort voller Geschichte und römischer Überreste.

Das antike Theater von Vaison-la-Romaine stammt aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Es wird geschätzt, dass die Bühnenwand auf 25 m stieg, 8 m tief und 23 m breit war.

Im Jahr 1912 wurden viele Skulpturen in den Gruben des antiken Theaters entdeckt. Sie werden jetzt im Théo Desplans Museum in Vaison-la-Romaine aufbewahrt.

Das Denkmal bietet Platz für 5.000 Zuschauer, die auf den Tribünen sitzen.

Das Théâtre Antique de Vaison-la-Romaine ist als historisches Denkmal eingestuft und veranstaltet verschiedene Shows, darunter das Festival Vaison Dances und Konzerte, die im Rahmen der Choralies von Vaison-la-Romaine organisiert werden.

Vaison-la-Romaine, eine Kunststadt, verdankt seinen Ruhm ihrem archäologischen, mittelalterlichen und kulturellen Erbe. Die Zeugnisse dieser prestigeträchtigen Vergangenheit durchdringen die zeitgenössische Stadt. Vaison-la-Romaine zeigt eine der größten archäologischen Stätten, die der Öffentlichkeit am freien Himmel zugänglich sind.

Das Theo Desplans Museum von Orange

Das Theo Desplans Museum befindet sich im Bereich der Überreste des Hügels von Puymin. Verschiedene Objekte, die an den archäologischen Stätten der Stadt gefunden wurden, sind im Théo Desplans Museum ausgestellt. Letztere zeugen vom täglichen Leben der Gallo-Romer. Insbesondere können Sie Schmuck, Keramik, Kultgegenstände, Bestattungsmöbel sowie Dekorationen sehen: dekorative Elemente, Fresken und das Mosaik der Villa du Paon. Ein Besuch des Museums ermöglicht es Ihnen auch, die kaiserlichen Statuen von Hadrian und Sabine zu entdecken, die bei Ausgrabungen im antiken Theater gefunden wurden.

Öffnungszeiträume

Foto-Galerie

Le Théâtre Antique
Dans le site antique de Puymin
84110 Vaison-la-Romaine
Rufen Sie uns Schreiben Sie uns Besuchen Sie unsere Website Wegbeschreibung

Dernière mise à jour 19/05/2024


Ticketausstellung Prospekte Landkarte