Römische Brücke - Vaison-la-Romaine

Die berühmte römische Brücke von Vaison la Romaine trennt die mittelalterliche Stadt von der modernen Stadt. Das im 1. Jahrhundert n. Chr. erbaute Kunstwerk erstreckt sich über die Ouvèze.

Die römische Brücke von Vaison-la-Romaine ist eines der wichtigsten Denkmäler der Stadt.

Das im 1. Jahrhundert n. Chr. erbaute Werk erstreckt sich über die Ouvèze und verbindet das Stadtzentrum mit der Oberstadt, indem sie eine einzigartige Architektur und einen breiten Bogen von 17 Metern Öffnung einsetzt.

Es ist eine Verbindung zwischen der mittelalterlichen Stadt und der Unterstadt und das Wahrzeichen des römischen architektonischen Genies.

Vaison-la-Romaine, eine Kunststadt, hat ein beträchtliches Erbe.

Es umfasst das Mittelalter und die Neuzeit, aber in der Antike verdankt die Stadt ihren Ruhm und ihre Bezeichnung „La-Romaine“ seit 1924. Die gallo-römischen Überreste, die sich über mehrere Stätten erstrecken, bilden das größte archäologische Feld Frankreichs, das für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Le Pont Romain de Vaison-la-Romaine
84110 Vaison-la-Romaine
Rufen Sie uns Wegbeschreibung

Dernière mise à jour 24/04/2024


Ticketausstellung Prospekte Landkarte