La Royère, Öl und Wein - Olivenölmuseum

Ein neuer angenehmer und moderner Ort im Luberon, um in Vaucluse hergestelltes Olivenöl, AOP-Weine und andere kleine Überraschungen in Bezug auf den ökologischen Landbau zu entdecken!

Kommen Sie und entdecken Sie das emblematische Produkt der Lebenskunst rund um das Mittelmeer!

Von der Ernte bis zur Herstellung, von alten Pressen bis hin zu den heutigen Techniken: Das Olivenölmuseum bietet Ihnen eine echte Reise rund um das Flaggschiff der mediterranen Küche.

Ein Besuch, der von einer originellen Inszenierung, Audioguides (französisch/englisch) und Multimedia-Präsentationen unterbrochen wird.

Verkostung von Olivenölen... aber auch Wein!

Das Olivenölmuseum befindet sich in der Domaine de La Royère, wo seit mehr als 30 Jahren Weine aus der Appellation AOP Luberon hergestellt werden.

Ein Dutzend Jahrgänge in Weiß, Rosé und Rot stehen zur Verkostung zur Verfügung; zusätzlich zu den Olivenölen, die vor Ort in der modernen Mühle hergestellt werden.

Ein ethisches Feld im Einklang mit der Zeit

La Royère, 1988 von der Familie Hugues gegründet, erstreckt sich heute über vierzig Hektar ökologischen Landbau für seine Olivenhaine und den Anbau von Reben.

Das Weingut ist bestrebt, seine Ernten voll auszuschöpfen, und produziert auch einen natürlichen süßen Wein und sogar Eaux-de-vie in seiner Destillation.

Öffnungszeiträume

Foto-Galerie

La Royère - Musée de l'Huile d'Olive
375, route de la Sénancole
84580 Oppède
Rufen Sie uns Schreiben Sie uns Besuchen Sie unsere Website Wegbeschreibung

Dernière mise à jour 19/05/2024


Ticketausstellung Prospekte Landkarte