Schloss Lourmarin

Entdecken Sie in einer idyllischen Umgebung mit Blick auf das Dorf das Château de Lourmarin. Ein außergewöhnlicher kultureller Ort, der das ganze Jahr über Besucher und zahlreiche Veranstaltungen willkommen heißt.

In einer außergewöhnlichen Umgebung ist das Château de Lourmarin ein Renaissance-Schloss, das das Dorf Lourmarin dominiert.

Der älteste Körper des Schlosses wurde im 15. Jahrhundert von Foulques d'Agoult auf den Ruinen einer Festung des zwölften Jahrhunderts erbaut. Ab 1526 hoben Louis d'Agoult-Montauban und seine Frau Blanche de Lévis-Ventadour den Renaissance-Flügel einer bemerkenswerten Stileinheit auf.

Es wurde zwischen 1921 und 1923 vom Industriellen und Schutzpatron Robert Laurent-Vibert restauriert und beherbergt derzeit eine Kulturstiftung. Das komplett eingerichtete Schloss ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet und bietet viele kulturelle Veranstaltungen.

Das Château de Lourmarin wurde 1973 als Historische Monumente registriert.

Im Süden des Luberon, geschützt vor dem Mistral, verführt Lourmarin, der zu den „Schönsten Dörfern Frankreichs“ zählt, den Besucher mit seiner Lebenskunst.

Öffnungszeiträume

Foto-Galerie

Château de Lourmarin
24 avenue Laurent Vibert
BP 23
84160 Lourmarin
Rufen Sie uns Schreiben Sie uns Besuchen Sie unsere Website Wegbeschreibung

Dernière mise à jour 24/04/2024


Ticketausstellung Prospekte Landkarte