Abtei Saint-Hilaire - Ménerbes

Die Abtei von Saint Hilaire de Ménerbes ist seit 1961 ein privates historisches Denkmal, das Besucher das ganze Jahr über zu Führungen zu diesem außergewöhnlichen Ort willkommen heißt.

8 Kilometer von der Via Domitia entfernt wurde die Abtei von Saint-Hilaire, die zwischen Ménerbes und Lacoste liegt, im 13. Jahrhundert von Einsiedlern des Karmitenordens nach ihrer Rückkehr aus Palästina gegründet.

Dieser wunderschön restaurierte Klosterkomplex in Privatbesitz bewahrt ein Refektorium und einen Garten mit herrlichem Blick auf den Luberon.

Saint-Hilaire: vom Mont Carmel zum Luberon

Öffnungszeiträume

Downloads

pdf
Pour visiter
1929.71 ko

Foto-Galerie

Abbaye Saint Hilaire
2950, route de Lacoste (D109)
84560 Ménerbes
Schreiben Sie uns Besuchen Sie unsere Website Wegbeschreibung

Dernière mise à jour 24/04/2024


Ticketausstellung Prospekte Landkarte