Nomads: eine Reitshow von internationalem Ruf!

Ein intimes Rendezvous bei Einbruch der Dunkelheit, um zu träumen und die Lebensroute von Magali Delgado und Frédéric Pignon zu entdecken. Eine unverzichtbare Sommerveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadt L'Isle-sur-la-Sorgue und Isle sur la Sorgue Tourism.

Aus ihrer Heimat Provence, dem Nährboden für ihre Kreationen, die auf der ganzen Welt präsentiert werden, begrüßen die beiden Pferdesportkünstler das Publikum erneut in ihrem Haus in L'Isle-sur-la-Sorgue, um im Juli ihre neue Kreation „Nomades“ vorzustellen. Wir haben sie zwischen zwei Aufführungen in Europa getroffen.

Isle sur la Sorgue Tourismus: Letztes Jahr fand in L'Isle sur la Sorgue die erste Ausgabe Ihrer Pferdeshow „Sueno“ statt. Nach einem unbestreitbaren Erfolg sind Sie dieses Jahr mit einer neuen Show „Nomades“ zurück. Worum geht es?

Nomades ist eine Einladung zum Reisen. Anlässlich unserer dreißigjährigen Karriere wollten wir die Geschichte dieser jahrelangen Reisen um die Welt zum Ausdruck bringen, begleitet von unseren besten Akolythen: unseren herrlichen Pferden. Nachdem wir ein Leben als „Nomaden“ geführt hatten, haben wir uns natürlich auf unserem Territorium in L'Isle-sur-la-Sorgue diese neue Schöpfung vorgestellt. Eine Rückkehr zu den Wurzeln, ein Kinderspiel!

Nomads ist in der Tat die Geschichte einer Begegnung zweier Wesen, beide Pferdeliebhaber, die bei der Geburt ihrer Liebesgeschichte dabei sein werden. Der Stamm, den dieses Paar aufbauen wird, nimmt sie mit auf Reisen, um ihre Komplizenschaft mit ihren majestätischen Gefährten, ihre Alchemie und die unglaublichen Leistungen, die sie im Laufe der Jahre entwickelt haben, zu teilen.

Isle sur la Sorgue Tourismus: Wir sind sehr begeistert davon, Ihre Show zu bewerben, Ihr Know-how ist ein Juwel unseres Territoriums. Was würdest du sagen, um Menschen, die dich noch nicht kennen, dazu zu ermutigen, deine Arbeit zu entdecken?

Nach grandiosen Shows auf der ganzen Welt mit mehreren Millionen Zuschauern wollen wir uns nun intimeren Shows zuwenden, bei denen die ganze Familie eingeladen ist, die Geschichte einer Odyssee voller Poesie und Harmonie zu erzählen. Eine Initiationsreise, bei der etwa dreißig Pferde unter den renommiertesten Rassen in Begleitung von 16 Künstlern, Musikern, Tänzern, Reitern, einer Batucada und offensichtlich Überraschungen inszeniert werden, die wir erst am D-Day enthüllen werden.

Interview von Lucie de Isle sur la Sorgue Tourism.
Copyright des Fotos: @CMD -Le Marketing Local

Öffnungszeiträume

Foto-Galerie

Nomades : un spectacle équestre de renommée internationale !


Ticketausstellung Prospekte Landkarte